Im Jahre 2002 übernahm Frau Dipl. med. Olga Schwandt die hausärztliche Praxis von Frau Dr. Ledwon. Im April 2009 wurde die Praxis um Frau Dr. Schuster erweitert. Frau Dr. Schuster ging im März 2019 in den wohl verdienten Ruhestand. Jetzt ist Frau Tappert in unserer Praxis als Fachärztin angestellt.

Schwerpunkte unserer Praxis sind die hausärztliche Grundversorgung, Prävention, Individuelle Gesundheitsleistungen (IGel) und strukturierte Behandlungsprogramme wie DMP Diabetes sowie Schulungen für zuckerkranke Patienten, DMP KHK und COPD. Die Praxis ist vorrangig Terminpraxis lässt aber auch in vorgegebenen Zeiten eine Akutsprechstunde zu. Die beiden Ärztinnen arbeiten abwechselnd und vertreten sich gegenseitig in Urlaubszeiten. Alle Arzthelferinnen sind in allen Bereichen eingesetzt, und bilden sich so wie die Ärzte ständig weiter, um auf dem aktuellen Stand von Medizin und Technik zu sein. Alle Patienten erhalten unsere Zuwendung nach ihrem Bedarf und medizinisch-ethischen Grundsätzen, dabei geben wir uns die größte Mühe, das sich die Patienten in der Praxis angenommen, ernst genommen und verstanden fühlen. Jede Mitarbeiterin ist unseren Qualitätszielen verpflichtet und hat die Aufgabe zu deren Verwirklichung beizutragen.

Dipl. med. Olga Schwandt
Dipl. med. Olga Schwandt

Dipl. med. Olga Schwandt

Ich lebe bereits seit mehr als zwanzig Jahren in Deutschland und bin in der Sowjetunion, im Altaisker Gebiet geboren.

Meine Ausbildung erhielt ich dort, in der DDR und in Norwegen. Zunächst begann ich mit meinem Studium in der Sowjetunion, an der Berliner Charité beendete ich das Medizinstudium mit dem Staatsexamen.

Die Zeit als Arzt im Praktikum absolvierte ich in Berlin, im Sankt-Joseph-Krankenhaus in der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin sowie im Krankenhaus Köpenick und im Krankenhaus Beeskow in der Abteilung für Innere Medizin.

Die Ausbildung während der Assistenzarztzeit fand im Krankenhaus Köpenick und in Rorvik in Mittelnorwegen statt.

Dort arbeitete ich als Assistenzärztin und später als Fachärztin 4,5 Jahre weitgehend selbständig in einer kommunalen Praxis in Rorvik auf dem Land. Das Spektrum der Behandlung war hier sehr groß, weil das nächste Krankenhaus mit Spezialisten ca.100 km entfernt war.

In Oslo war ich als Allgemeinärztin und Betriebsärztin tätig.

Seit nunmehr 10 Jahren führe ich die Allgemeinarztpraxis in Eggersdorf. Im Moment besuchen unsere Praxis im Quartal ca.1200 Patienten , in den letzten 10 Jahren vertrauten uns ca. 6500 Patienten bei ca. 35000 Kontakten.

Mein Praxisteam und ich werden sich weiter bemühen , Ihnen ein guter Partner bei Fragen Ihres Allgemeinbefindens und bei der Lösung von gesundheitlichen Problemen zu sein.

Franziska  Tappert
Franziska  Tappert

Franziska Tappert

Seit August 2019 bin ich Fachärztin für Allgemeinmedizin.

Mein Studium absolvierte ich an der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg. Im Rahmen der Facharztweiterbildung war ich zunächst im stationären Bereich im Carl-Thiem-Klinikum in Cottbus tätig. Seit 2017 arbeite ich im ambulanten Bereich. Zunächst in einer chirurgischen Gemeinschaftspraxis und später in einer allgemeinmedizinischen Einzelpraxis in Cottbus.

Seit Oktober 2018 bin ich in der Peaxis von Frau Dip.-Med. O. Schwandt tätig.

Nina Rohr
Nina Rohr

Nina Rohr

 Leitende Praxismanagerin / Krankenschwester

(deutsch und russischsprachig)

Hausärztlichen Diabetes Managerin 04/18

Diabetesbehandlung /amb.Insulineinstellung

Wundmanagerin

Pflegeberaterin

Qualifizierung z. Diabetesfachkraft (Insulin und nicht insulinpflicht. Diabetiker) in Berlin 06/2006

Reiseberatung/Impfberatung in der Praxis 2019

Mein Name ist Nina Rohr und wohne seit 1999 in Strausberg. Meine Ausbildung absolvierte ich in meinem Heimatland Russland im Jahre 1992. Ich war dort bis 1999 als Krankenschwester tätig. Nach meinem Umzug, hierher habe ich von 2000-2010 bei der Hauskrankenpflege "Bendel" gearbeitet. In dieser langen Zeit habe ich sehr viel gelernt und mich sehr weitergebildet. Ich lernte viele Menschen kennen und ihr Leid und kann so damit besser in meinem alltäglichen Leben und Beruf umgehen. Seit Oktober 2010 arbeite ich hier, bei Frau Schwandt.

Ich arbeite sehr gerne hier und genieße jeden Tag auf‘s neue hier zu sein. Die netten Kolleginnen machen einem den Arbeitsalltag viel, viel leichter.
Wir freuen uns sehr Sie bei uns begrüßen zu können und Ihnen bei Ihren gesundheitlichen Problemen zu helfen.

 

Maria Schirmer
Maria Schirmer

Maria Schirmer

Krankenschwester

Ich heiße Maria und wohne in Eggersdorf.

Meine Ausbildung zur exam. Gesundheits - und Krankenpflegerin, absolvierte ich erfolgreich 2013 in Bad Saarow.

Nach meiner Ausbildung, ging ich in die häusliche Beatmung, wo ich bis zur Geburt meines Kindes gearbeitet habe.

Danach wechselte ich dann in die ambulante Hauskrankenpflege. Dort arbeitete  ich von 2015- 2017 und konnte viele Erfahrungen sammeln.

Seit November 2017 bin ich bei bei Fr, Dipl. med. O. Schwandt und freue mich sehr auf die neuen Herausforderungen, Erfahrungen und bin sehr gespannt auf die neuen Patiente

- Hausärztlichen Diabetes Managerin 04/18

- Wundmanagerin

Tita Permaisari
Tita Permaisari

Tita Permaisari

Auszubildende

Mein Name ist Tita Permaisari und ich komme aus Indonesien. Seit Mai 2018 lebe ich in Deutschland. Im letzten Jahr habe ich Deutsch gelernt und konnte das Niveau B2 erreichen. In meiner Heimat habe ich ein Studiumals Bachelor in Kommunikationswissenschaften erfolgreich abgeschlossen und habe dort Berufserfahrungen im Bereich Administration, Finanz- und Rechnungswesen gesammelt. Im Mai 2020 habe ich die gute Chance bekommen in der Praxis Schwandt ein Praktikum zu machen. Im August 2020 beginne ich eine Ausbildung als Medizinische Fachangestellte, darüber freue ich mich unglaublich, weil ich diese Chancen in der Praxis Schwandt erhalten habe. Weiterhin bekomme ich auch viel Unterstützung von dem Praxisteam, welches mir jederzeit hilft. 

Terminbestellung

Hier können Sie einen Termin bestellen.

Terminsuche